Das TSplus Entwickler Team stellt eine neue Release zur Verfügung. TSplus 10.40

Die neue Release 10.40 enthält folgende Neuerungen, Änderungen:

TSplus 10.40 Release bietet einen komplett neuen Universal Printer

Automatische Neuinstallation: Wenn der Universal Printer ohne Grund entfernt wird, wird er beim nächsten Neustart automatisch neu installiert. Darüber hinaus enthält TSplus 10.40 die Schaltfläche „Universal Printer installieren“ in der Kachel „Session Preferences“ des AdminTools

    • Schneller Druck: Mit der Version 10.40 wird die Druckverzögerung durch den TSplus Universal Printer reduziert. Ab sofort wird jeder Druck geöffnet, sobald er auf der lokalen Festplatte des Benutzers bereit ist, ohne darauf zu warten, dass die vorherige Acrobat-Vorschau geschlossen wird. Außerdem beginnt der Druckprozess erst, wenn das PDF vollständig auf der Client-Seite erstellt wurde, was ein Drucken ohne Verzögerung garantiert.
    • Optimiertes Druckformat: Der Universal Printer wird nun automatisch entsprechend dem Druckerseitenformat des Servers (Letter oder A4) eingestellt. Wenn der Benutzer das Druckformat ändern möchte, kann er dies tun, indem er die erweiterten Optionen der universellen Druckereinstellungen ändert. Er kann zwischen allen vorhandenen unterstützten Druckformaten oder einem benutzerdefinierten wählen und seine Auswahl wird für die nächsten Sitzungen gespeichert.

      • Doppelt überprüfter Empfang: Es gibt jetzt einen zusätzlichen Speicherort, um die PDF-Datei zu finden, die Sie drucken. Der Zielordner kann nun entweder in der Zwischenablage oder in der Datei „clientenvironment.ini“ gefunden werden.