Das TSplus Entwickler Team stellt eine neue Release zur Verfügung. TSplus 10.10

Die neue Release 10.10 enthält folgende Neuerungen, Änderungen:

  • TSplus Prozesse wurden optimiert, um die CPU-Anforderung zu minimieren. Dies ist wichtig für Server, bei denen viele Sessions gestartet werden.
  • Da das Microsoft Creator Automatic Update wichtige Bestandteile in der neueren Version von Windows 10 Basic (Home Edition) entfernen hat, ist es nicht mehr mit TSplus kompatibel. Dadurch kann die Windows 10 Home-Version nicht mehr untertützt werden. Sie müssen deshalb auf Windows 10 Pro aktualisieren, damit TSplus funktioniert.
  • Universaldrucker: Der Universaldrucker wurde komplett umgeschrieben, um eine schnellere und zuverlässigere lokale Drucklösung zu bieten. Bei TSplus 10.10 ist die lokale Drucker-Mapping-Funktion bei der Verwendung des RemoteApp-Clients als Standard gesetzt.
  • Der TSplus RDP Client Generator wurde umgeschrieben und verbessert.